Mit Hilfe der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) kommen unsere Patienten dem Ziel, ihre Bewegungsfreiheit und bestmögliche, selbständige Alltagsaktivität vollständig oder teilweise zu erreichen, näher.

Unter sport- oder physiotherapeutischer Anleitung wird bei jedem Patienten zunächst mittels Funktionstest die Belastbarkeit festgestellt und ein darauf aufbauendes individuell abgestimmtes Therapieprogramm an verschiedenen medizinischen Trainingsgeräten erstellt, um Kraft, Ausdauer und Koordination zu schulen.

Die Regelmäßigkeit des Trainings unter therapeutischen Kontrollen gewährleistet das Erreichen eines qualitativ hochwertigen Therapiezieles.