Effektiv, einfach und sicher ... So wirbt milon mit und für seine Geräte.

Große Ziele trotz wenig Zeit ...

... Und sie sollten recht behalten. Die neuen Milongeräte der OL Physio GmbH machen Spaß auf mehr. Sie durchlaufen ein erfolgreiches Ganzkörpertraining innerhalb von 45 Minuten. Dabei macht es auch noch Spaß einen Ball zu fangen.

Was soll das, fragen Sie sich jetzt. Die hochtechnisierten und entwickelten Geräte geben Ihnen ihren Bewegungsrahmen in Form eines Balles vor. Hier fangen Sie mit Ihren Bewegungen virtuell den Ball. Dadurch gelangen Sie immer an das Bewegungsende und führen die Übung automatisch bis zum Ende richtig durch. Jetzt schwitzen Sie nicht nur, sondern haben auch noch Spaß an der Bewegung.

Vor dem Bewegungsspaß werden Sie durch unsere Kollegen professionell beraten. Die Geräte werden auf Ihre Wünsche und Ziele eingestellt. Die Daten werden auf Ihrem persönlichen Armband gespeichert. Die Geräte stellen sich dann automatisch immer wieder auf sie ein. Um effektiv zu trainieren, sollten Sie mindestens 2-mal in 10 Tagen ihr Armband aktivieren und den Ball fangen. Im Laufe der Zeit erhalten Sie weitere Empfehlungen und Anpassungen durch unsere Trainer, sodass der Bewegungsspaß nicht stagniert und Sie eine wesentliche Verbesserung spüren.

Milon hält, was es verspricht. Testen Sie uns und fangen Sie schon vor den fetten Tagen an, sich in Form zu bringen.

Dazu kommen die neuen Geräte von EGYM. Muskellängenanpassung durch Dehnübungen und Verbesserung der inneren Strukturen. Die optimale Vorbereitung auf den Milonzirkel.

Haben Sie Lust? Informieren Sie sich unter info@ol-physio.de oder unter 03591/2707870.

Wir bieten auch ein einmaliges kostenfreies Probetraining an.

Dann kann es mit der 10er Karte, 1-Jahres- oder 2-Jahresverträgen losgehen. Der Zirkel wird auch als Kurs angeboten. Informieren Sie sich!

Bis bald bei der OL Physio